ÖVE/ÖNORM E 8001-3-40:2010-12-01
Gleichwertig mit IEC 60446:2007 (modifiziert)
Gleichwertig mit EN 60446:2007 (modifiziert)

Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 3-40: Kennzeichnung und Verwendung von Leitungen und Kabeln

Erection of electrical installations with rated voltages up to AC 1000 V and DC 1500 V - Part 3-40: Identification and erection of lines and cables


Bezugsart Preis (zzgl. gesetzl. USt., zzgl. Versand)
Download € 57,57
Print € 71,96

Kategorie
Norm
Status
Ersetzt
Herausgeber
OVE
Sprachen
Deutsch
Ausgabedatum
2010-12-01
ICS Codes
29.020; 91.140.50
Seiten
16

Normnummer: 8001-3-40
Normenreihe: 8001

Inhalt

Diese ÖVE/ÖNORM behandelt die Kennzeichnung von Leitungen und Kabeln. Ausgehend von den allgemeinen Regeln für die Anwendung von bestimmten Farben oder alphanumerischen Zeichen für die Kennzeichnung von Leitern wird in dieser ÖVE/ÖNORM deren Anwendung in elektrischen Anlagen dargestellt. Diese ÖVE/ÖNORM wurde auf Grundlage von ÖVE/ÖNORM EN 60446 ausgearbeitet. Sie enthält Aussagen zur Kennzeichnung der Adern von Starkstromleitungen, die nicht auf dem Wege der Harmonisierung in ÖVE/ÖNORM E 8003 und ÖVE/ÖNORM EN 50334 aufgenommen wurden.