ÖVE/ÖNORM E 8001-4-706:2013-03-01
Ident mit IEC 60364-7-706:2005 (MOD)
Gleichwertig mit HD 60364-7-706:2007 (mod)

Errichtung von elektrischen Anlagen mit Nennspannungen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Teil 4-706: Leitfähige Bereiche mit begrenzter Bewegungsfreiheit

Erection of electrical installations with rated voltages up to AC 1000 V and DC 1500 V - Part 4-706: Conducting locations with restricted movement


Bezugsart Preis (zzgl. gesetzl. USt., zzgl. Versand)
Download € 34,36
Print € 42,95

Kategorie
Norm
Status
Ersetzt
Herausgeber
OVE
Sprachen
Deutsch
Ausgabedatum
2013-03-01
ICS Codes
29.020; 91.140.50
Seiten
10

Normnummer: 8001-4-706
Normenreihe: 8001

Inhalt

Diese ÖVE/ÖNORM gilt für die Errichtung von elektrischen Anlagen für fest angebrachte Betriebsmittel in leitfähigen Bereichen, wo die Bewegungsfreiheit von Personen eingeschränkt ist, und für die Versorgungseinrichtungen von tragbaren Verbrauchsmitteln, die in solchen Bereichen verwendet werden. Die Anforderungen gelten nicht für Bereiche, die einer Person ausreichende Bewegungsfreiheit beim Arbeiten, Betreten und Verlassen geben.