ÖVE/ÖNORM E 8001-4-753:2009-04-01
Ungleich HD 384.7.753 S1:2002

Elektrische Anlagen von Gebäuden - Teil 7: Anforderungen für Betriebsstätten, Räume und Anlagen besonderer Art - Hauptabschnitt 753: Fußboden- und Decken-Flächenheizungen

Electrical installations of buildings - Part 7: Requirements for special installations or locations - Section 753: Floor and ceiling heating systems


Bezugsart Preis (zzgl. gesetzl. USt., zzgl. Versand)
Download € 65,02
Print € 81,28

Kategorie
Norm
Status
Ersetzt
Herausgeber
OVE
Sprachen
Deutsch
Ausgabedatum
2009-04-01
ICS Codes
29.020, 91.140.50
Seiten
18

Normnummer: 8001-4-753
Normenreihe: 8001

Inhalt

Diese ÖVE/ÖNORM gilt für die Errichtung von Heizanlagen mit elektrischen Heizleitungen und Flächenheizelementen, einschließlich selbstbegrenzenden Heizleitungen, sogenannten Parallel-Heizleitungen. Sie gilt für Flächenheizanlagen in Gebäuden, zB auf und in Wänden, Fußböden und Decken; Freiflächenheizanlagen; Heizanlagen für Dachrinnen- bzw. Entwässerungsrinnen; Dachflächenheizanlagen; Rohrbegleitheizanlagen; sonstige Heizanlagen mit Heizleitungen, zB Heizanlagen zur Erzielung bestimmter Oberflächentemperaturen (zB Prozesstemperatur oder Vermeidung von Kondensation). Diese Anforderungen ergänzen die Bestimmungen gemäß ÖVE-EN 1 (alle Teile) bzw. ÖVE/ÖNORM E 8001 (alle Teile). Diese ÖVE/ÖNORM ersetzt unter Berücksichtigung der ETV: ÖVE-EN 1 Teil 2 (§ 34a und b):1993-04 und ÖVE-EN 1 Teil 2 (§ 34a und b):1996-03