Elektrotechnische Normung

Inhalt

• Die strategische Bedeutung der Normung
• Das rechtliche Umfeld
• Mitarbeit und Informationsaustausch
• Rechte und Pflichten der Normungsmitarbeiter
• Das Who Is Who der Normung
• Vom Entwurf zur Norm - Möglichkeiten der Einflussnahme
• Die elektronischen Werkzeuge in der Normungsarbeit
• Wegweiser zum Informationsvorsprung


Seminarziel

Nach dem Workshop haben die Teilnehmer Kenntnisse über:

  • Strategische Möglichkeiten in der Normung
  • Probleme in der Normung und Lösungswege
  • Die rechtliche Situation in der Normung
  • Individuelle Möglichkeiten der Teilnahme in der Normungsarbeit
  • Verantwortliche Organisationen im Bereich Normung
  • Ansprechpartner und Zugriffsmöglichkeiten auf alle relevanten Informationen
  • Arbeitsabläufe (Termine, Verantwortungen, Dokumentenlenkung, etc.)

Zielgruppe

  • Künftige und bereits aktive Mitarbeiter in OVE-Fachgremien
  • Führungskräfte aus Unternehmen
  • Fachkräfte aus Forschung und Entwicklung
  • Vertreter von Behörden
  • Mitarbeiter von Interessenvertretungen
  • Mitarbeiter von Prüfstellen

Anmerkungen

Die Seminarkosten beinhalten die Pausenverpflegung, Mittagsessen, die Seminarunterlagen und die Teilnahmebestätigung.

18.09.2024, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Elektrotechnische Normung
Der Workshop vermittelt überschaubar, einfach strukturiert und mit Fallbeispielen ein umfassendes Wissen über elektrotechnische Normung.
OVE Academy
Eschenbachgasse 9, 1010 Wien
OVE Galerie
Nur noch wenige freie Plätze verfügbar.

€ 480 für Teilnahme (zzgl. gesetzl. USt.)

Haben Sie noch weitere Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Teilnehmerstimmen

Erwartungen erfüllt.
Sehr kompetent.
Praxisorientiert aufbereitet.
Ing. Benjamin Bartha: Grundlagen Elektrotechnische Normung hat mir ein klares Bild hinsichtlich der Anwendung im Alltag vermittel!
AHSPA: Tolles Seminar! Sehr informativ, beide Vortragende sind sehr kompetent und haben gut vorgetragen! So konnte die vermeinlich komplizierte Welt der Normung zumindest für kurze Zeit ganz einfach wirken.
Bernhard Grasel: Toller Einstieg in die Normungsarbeit.