OVE EN 60570:2020-09-01
Ungleich IEC 60570:2003 (MOD) + A1:2017 + A2:2019
Ident mit EN 60570:2003 + A1:2018 + A2:2020

Elektrische Stromschienensysteme für Leuchten

Electrical supply track systems for luminaires


Bezugsart Preis (zzgl. gesetzl. USt., zzgl. Versand)
Download € 65,02 / € 195,50
Print € 81,28 / € 195,50

Kategorie
Norm
Status
Gültig
Herausgeber
OVE
Sprachen
Deutsch, Englisch
Ausgabedatum
2020-09-01
ICS Codes
29.120.20, 29.140.40
Seiten / Seiten EN
32 / 100

Inhalt

Diese Internationale Norm gilt für nachfolgende Stromschienensysteme mit zwei oder mehr Leitern zum Anschluss von Leuchten an das elektrische Versorgungsnetz, die entweder bestehen aus: – einem System mit einer Bemessungsspannung bis 440 V zwischen den Leitern (aktive Leiter), mit Schutzleiteranschlussstelle (Schutzklasse I) und einem Bemessungsstrom bis 16 A je Leiter oder – einem SELV-System ohne Schutzleiteranschlussstelle (Schutzklasse III) und einem Bemessungsstrom bis 25 A je Leiter oder – einer Kombination der beiden vorstehend genannten Systeme (gemischtes Stromschienensystem) für den gleichzeitigen Anschluss sowohl von Netzspannungsleuchten (Schutzklasse I oder II) als auch von aus einem SELV-Netz gespeisten Leuchten (Schutzklasse III), jedoch in unterschiedlichen Sektor-öffnungen (Netz oder SELV). Die Stromschienensysteme dürfen auch zur mechanischen Befestigung der Leuchten dienen.